Freundschaftsbänder

Freundschaftsbänder

Man benötigt:

  • Strickgarn in zwei verschiedenen Farben
  • Schere
  • Sicherheitsnadel oder Tesafilm zum befestigen

So geht’s:

  1. Man benötigt jeweils 4 Fäden Stickgarn von ca. 80 cm Länge in zwei verschiedenen Farben.

  2. Die 8 Fäden werden an einem Ende zusammengeknotet. Ordnet nun die Fäden so an, dass zwei Fäden von einer Farbe außen liegen und die vier Fäden der anderen Farbe innen.

  3. Jetzt macht ihr den ersten Knoten. Für einen solchen Knoten legt ihr den ersten Faden über den zweiten, führt ihn darunter hindurch und dann durch die eben entstandene Schlaufe wieder nach oben. Macht einen weiteren Knoten mit denselben Fäden.

  4. Schritt 3 wird jetzt auch mit den nächsten Fäden wiederholt, bis ihr an allen 7 Fäden zwei Knoten gemacht habt.

  5. Anschließend wird der nächste Faden von ganz links genommen und wieder werden an jedem Faden zwei Knoten gemacht.

Anhand dieser Technik könnt ihr die Fäden verschieden anordnen oder mehr Farben benutzen, sodass verschiedene Muster entstehen. Werden kreativ oder lasst euch vom Internet und gegebenenfalls Büchern inspirieren!

Upload

Falls Ihr möchtet könnt Ihr uns ein Bild eures fertigen Armband zukommen lassen. Diese werden dann hier auf unserer Website veröffentlicht.

Ich erkläre mein Einverständnis zur Veröffentlichung des Foto auf unserer Website. Ich behalte mir das Recht vor, jederzeit zu widersprechen. Der Stamm wird im Falle eines Widerspruchs das Foto zeitnah aus dem von ihm verantworteten Bereich im Internet entfernen.