Aktionen

Gruppenstunde

Die einzelnen Gruppen treffen sich Wöchentlich zur Gruppenstunde. Das Programm ist bunt gemischt. Es werden Geländespiele, Bastelaktionen, Koch challenge oder auch Pfadikunde geboten. Ab und zu gibt es auch Ausflüge wie eine Radtour oder ein besuch im Schwimmbad.

Pfingstlager

Einmal im Jahr ist Pfingstlager – wie der Name vermuten lässt natürlich an Pfingsten. Das Pfingstlager ist neben den Gruppenstunden der wichtigste Teil unserer Jugendarbeit.
Das Programm bilden viele Spiele, Baden, Lagerolympiade, Andachten, Schlammschlacht usw. sowie leckeres Essen aus unserer Gulaschkanone.
Nachdem die neuen Pfadfinder beim Pfadfinderlauf ihr Können bewiesen haben folgen als Höhepunkt des Lagers die Aufnahmen als Wölfling oder als Pfadfinder.
Das Pfingstlager dauert üblicherweise 4-6 Tage.

Landeslager / Bundeslager

Alle 2 Jahre ist im Wechsel immer entweder das Landeslager des VCP Württemberg oder das VCP Bundeslager mit Pfadfindern aus ganz Deutschland und einigen Gruppen aus der ganzen Welt.
Normalerweise ist dort auch der VCP Ingelfingen mit einigen Zelten dabei!
Mit ca. 10 Tagen sind diese Lager deutlich länger als das Pfingstlager.

Mitarbeiterwochenende

Jedes Jahr im späten Herbst und im Frühjahr treffen sich alle Mitarbeiter – auch die nicht mehr ortsansässigen. Hier werden wichtige Themen geklärt, wie z.B. die Organisation des nächsten Pfingstlagers (Frühlingswochenende) oder die Aufnahme neuer Mitarbeiter in die Gemeinschaft (Herbstwochenende).

Elternabend

Zum alljährlichen Elternabend, der üblicherweise im Gemeindehaus stattfindet, sind alle Eltern unserer Sipplinge eingeladen (und auch jeder andere der sich für uns interessiert), um über unsere Arbeit stets auf dem Laufenden zu sein.
Neben einem Beitrag von jeder Gruppe wird meist ein Film über das letzte Lager gezeigt und über sonstige Aktivitäten informiert.

Christbaumsammlung

Jedes Jahr im Januar werden in Ingelfingen und Criesbach mit Traktoren die Christbäume eingesammelt und zu einem Grüngutsammelplatz gebracht.

Altpapiersammlung

Jedes Jahr im Herbst, wird in Ingelfingen und den Teilorten Altpapier gesammelt.

Segelfreizeit

Eine weitere Aktion der Ingelfinger Pfadfinder ist das Segeln in Holland. Solch ein Abenteuer findet ab und zu im Sommer statt, wenn nichts anderes ansteht. Nach einer Wanderung zum Hafen geht es auf hohe See. Die Gruppe ist mehrere Tage mit einem Segelschiff unterwegs. Übernacht legt das Schiff meistens in einem Hafen an, somit sind zahlreiche Landausflüge möglich.

Jubiläen Feiern

1998 feierte der VCP Ingelfingen sein 50-jähriges Jubiläum. Der Stamm Ingelfingen wurde 1948 von Kurt Proppe in Ingelfingen gegründet.
Mit einem großen Fest im Kurpark und einer Festveranstaltung in der Stadthalle wurde dieses Ereignis gebührend gefeiert.

2018 wurde das 70-Jährige Jubiläum des VCP Ingelfingen gefeiert. Hierzu haben sich alle Pfadinder des Gau Hohenlohe und zahlreiche Altpfadfinder am Kurt Proppe Haus zusammengefunden. Mit einem großen Angebot an Spielen, leckerem essen, einem großen Lagefeuer und einem Feuerwerk wurde das Jubiläum gefeiert.

Auch die verschiedenen Gruppen wie die Luchse oder auch die Schneeeulen haben Jubiläen gefeiert. Mit einer Kanutour oder einer Feier im Gemeindehaus wurde das 10 Jährige bestehen der Gruppe gefeiert.